Wenn Menschen Rad fahren, müssen sie ihr Rad am Wohn- und Zielort vernünftig parken können. Den meisten ist wichtig, dass das Rad sicher und im besten fall auch wettergeschützt steht. Deshalb setzen wir uns für bessere Abstellmöglichkeiten ein - im öffentlichen Raum, im Wohnumfeld, an interessanten Zielorten, in der City... 

Alle Menschen in Hannover sich für mehr Radabstellmöglichkeiten einsetzen. Es können sowohl Fahrradbügel als auch privat betriebene Fahrradgaragen beantragt werden.

Wir sagen: es ist gut, dass es diese Möglichkeiten schon gibt. Um noch mehr Menschen eine sicheres und komfortables Fahrradparken im Wohnumfeld zu ermöglichen, muss die Stadt hier aber weitere Varianten entwickeln und diese selbst betreiben. Dazu gehören gerade auch überdachte öffentliche Anlagen, die von vielen Menschen flexibel nutzbar sind.

Fahrradbügel

Infos zum Antrag

Fahrradgaragen

Infos zum Antrag

Fragen? Unterstützung?

Wende dich an fahrradgarage(..at..)adfc-hannover.de

© 2020 ADFC ADFC Hannover