Landerleben-Tour

Bei wunderbarem Fahrradwetter machten sich am 11. Juni 150 Leute mit ihren Fahrrädern auf den Weg. Auf ruhigen Straßen ging es zuerst ein Stück durch Hannover, doch schon bald radelten wir entlang der Ihme und von da aus durch Felder und Wiesen. Für die einen gab es eine Pause am Wiesendachhaus, für die anderen ein Eis in Hemmingen. Gemeinsames Ziel war das Untergut Lenthe. Dort erwarteten uns schön gedeckte Tische unter großen Kastanienbäumen und Musik vom Trio Ellingtons. Dazu ein Mittagessen mit Leckereien vom Grill und bunten Salaten. Als alle erholt und gestärkt waren, ging es auf verschiedenen Touren rund um das Untergut los: die einen bestaunten die beeindruckenden Süntelbuchen im wunderschönen Gutspark, andere lauschten Vogelstimmen und wieder andere besichtigten die Biogasanlage. Zwischendurch blieb Zeit für Kaffee und Streuselkuchen, für Gespräche oder ein Päuschen in der Sonne. Am späten Nachmittag ging es dann zurück nach Hannover. Es war ein sehr gelungener Ausflug, den Region Hannover, ADFC und Soulstyle organisiert haben und wir freuen uns schon auf Landerleben 2018!

© 2017 ADFC ADFC Hannover